Langes schwarzes Winter-Rübchen, Mini-Pack

3,10 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 987-1422k
Lieferzeit 5-6 Werktage
Bestand: 38


Produktbeschreibung

Rübchen, Navet Noir D'Hiver Long Sucre, Brassica rapa L.
Inhalt reicht für 20 Pflanzen

Frühe Sorte mit halb-langer, zylindrischer, fast schwarzer Wurzel. Das Fleisch ist weiß, und dicht, von sehr gutem, süßem Geschmack. Exzellente Haltbarkeit. Diese Art Winterrübchen ist bei uns fast unbekannt; machen Sie eine Entdeckung für Ihre Winterküche!!
Unser Kunde Matthias Wisotzky schrieb kürzlich: "Ich habe die winterrübchen im letzen winter angebaut. die wurzeln waren weniger schmackhaft. jedoch das grün war ein absoluter frühlingsgenuß. da das grün keine kleinen stacheln wie andere rettiche entwickelt und auch noch zart und saftig ist, war ich positiv überrascht.das grün der winterrübchen sollten sie definiv mit bewerben." Was wir hiermit machen, vielen Dank.

Kultur: Aussaat im Juli / August in Reihen mit einem Abstand von 25 bis 30 cm. Ausdünnen inder Reihe auf ca. 10 cm. Die Rübchen sind frostfest, nur bei anhaltendem Kahlfrost sollte man sie etwas schützen (Vlies oder Tannenreiser). Bei offenem Boden können schon im Laufe des Spätwinters erste Rübchen geerntet werden. Die Haupt-Erntezeit ist im Frühjahr.

Zertifizierung: aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau
Spezifizierung: Erhaltersorte
Fruchtfarbe: Schwarz

Suchbegriffe:

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Meerkohl, Bio

Meerkohl, Bio

Stielmus, Bio

Stielmus, Bio

Guter Heinrich, Bio

Guter Heinrich, Bio

Bianco Perfezione, Bio

Bianco Perfezione, Bio

Autan, Bio

Autan, Bio

Schwarzer Peter

Schwarzer Peter

Fest & Viel, Bio

Fest & Viel, Bio

Mergoscia, Bio

Mergoscia, Bio