Tardivo, Bio

4,70 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-6 Arbeitstage
Art.Nr.: 725-0578
GTIN/EAN: 12201
Lieferzeit 5-6 Werktage
Bestand: 3


Produktbeschreibung

Chicorée, Cichorium intybus var. foliosum
Inhalt reicht für 150 Pflanzen

Der weiße Treibchicoree ist ein noch relativ junges Gemüse aus dem 19 Jahrhundert. Angeblich soll es sich um eine Zufallsentdeckung handeln, die belgische Bauern machten, als sie Zichorenwurzeln, die zur Herstellung von Ersatzkaffee bestimmt waren, zu lange im Einschlag aufbewahrten und dabei herausfanden, dass sich dabei schmackhafte Sprossen bilden. Noch immer ist das Hauptproduktionsland für Chicorée Belgien, wo man ihn, wie auch in Frankreich am liebsten gedünstet verzehrt. Bei uns bevorzugt man den Chicorée als knackigen Salat, dessen zarte Bitterkeit gut mit einem Joghurt-Dressing harmoniert. Foto: T. im ersten Jahr.
Kultur: Aussaat Mitte Mai, Abstand 15 x 30 cm. Ernte der Wurzel zum Treiben ab Oktober (frosthart bis -5°C) und das Laub ca. 3 bis 5 cm über der Wurzel abschneiden. Die Wurzeln zum Lagern in einem kühlen Raum aufschichten und vor dem Austrocknen schützen. Zum Treiben ab Dezember die Wurzeln etwas einkürzen, in einem dunklen Raum bei 6 bis 12°C in feuchten Sandboden einpflanzen und dunkel abdecken.Traditionell geschieht das mit einer ca. 15 cm hohen, lockeren Erdschicht, oder mit Brettern, die einen ca. 20 cm hohen Hohlraum bilden. Die einfachste Methode ist es, die Wurzeln in einem genügend hohen Topf oder Kasten einzupflanzen und mit einem dunkeln Eimer abzudecken. Selbst gezogene Chicorée-Spossen werden nicht so perfekt und einheitlich wie die im Handel, aber sie sind so frisch, wie man sie sich nur wünschen kann.

Zertifizierung: Bioland
Spezifizierung: Erhaltersorte
Fruchtfarbe: Weiss

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Winter-Thymian, Bio

Winter-Thymian, Bio

Roter von Verona, Bio

Roter von Verona, Bio

Jumbo, Bio

Jumbo, Bio

Teefenchel, Bio

Teefenchel, Bio

Red Kuri, Bio

Red Kuri, Bio

Neckarkönigin, Bio

Neckarkönigin, Bio

Douce de Provence, Bio

Douce de Provence, Bio

Dr. Becker Nr. 20, Bio

Dr. Becker Nr. 20, Bio