Bio-Saatgut

Spitzkohl

Frühe Sorten aussäen unter Glas von Februar bis Juni, Lagersorte 3. Märzdrittel bis 1. Aprildrittel. Direktsaat für frühe Sorten März bis Mai, Lagersorten im April.
Reichlich düngen und vor Schädlingen schützen (Gelbtafeln,Kulturschutznetze, auch Beipflanzungen von Lavendel, Ysop oder Borretsch).

Durchschnittliche Keimfähigkeit der Samen in Jahren: 6
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
Seiten:  1 

 

Château Renard

Spitzkohl, Chou Cabus pointu de Chateaurenard, Brassica oleracea 80 Korn

5,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

  Details
Filderkraut

Filderkraut

Spitzkohl, Einschneidekraut, Brassica oleracea var. capitata Inhalt reicht für 30 Pflanzen

4,70 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

  Details
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
Seiten:  1 
Bio-Saatgut © 2018