Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Zahlarten

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse

Bestseller

01. Chinesische Keule

2,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

02. Paulinchen

4,40 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

03. Vogelmiere

3,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

04. Rosablühender Löwenzahn

4,40 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

05. Montebianco

4,60 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

06. Moschus-Malve

3,40 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

07. Gartenleimkraut

2,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

08. Jalapeno

4,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

09. Bambino

4,70 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

10. Wintersteckzwiebel-Samen

4,70 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Neue Artikel

Kleinblättriges Basilikum

Kleinblättriges Basilikum

5,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Hersteller

Was Sie immer schon wissen wollten......

Die Antworten auf einige Ihrer Fragen:
(Die Rubrik wird laufend ergänzt)

Warum bekomme ich bei größeren Bestellungen die Ware in gebrauchten Kartons?

1. Als umweltbewußtes Unternehmen glauben wir, dass Direktrecycling ein guter Weg ist, die Müllberge der Welt abzubauen und gleichzeitig den Wald zu schonen.

2. Unsere Versandkostenpauschale von EUR 3,95 (die wir schon mehrere Jahre nicht erhöht haben) können wir nur halten, wenn wir die Kosten für Versandmaterial so niedrig wie möglich halten. 

Dazu eine Anmerkung, die ich gerade auf einem gebrauchten Briefumschlag eines Kunden gelesen habe: Nicht Armut oder Geiz sind der Anlass, Briefumschläge erneut auf Reisen zu schicken, sondern Verstand und Bewußtsein.

Wieso muss ich bei Nutzung meiner Kreditkarte einen Sicherheitscode eingeben?

Wichtiger Hinweis zu sicheren Online-Bezahlungen via Moneybookers/Skrill:

Bei Online-Käufen wird für Bank- und Kreditkarten, die seit 2010 ausgestellt wurden, von den Kreditorganisationen ein zusätzlicher Verifizierungs-Schritt vorgeschrieben. Hiermit soll durch die vorgeschriebene Eingabe eines Passwortes Missbrauch vorgebeugt werden. Der Prozess ist leider bei Banken und Kreditkarten-Unternehmen nicht einheitlich geregelt und führt bei Kunden, die mit diesem Verfahren noch nicht vertraut sind, zu Irritationen. Aus diesem Grund möchten wir Sie hier kurz informieren:


Nach Abschluss Ihrer Bestellung (und Auswahl der Bezahlform "Kreditkarte") werden Sie  auf die Webseite von Moneybookers/Skrill weiter geleitet. Dies kann je nach Übertragungsgeschwindigkeit bis zu einer Minute dauern.
Nach Eingabe Ihrer Karten-Angaben werden Sie – in Abhängigkeit von der jeweiligen Bankorganisation – auf eine Seite für das 3D-Secure-Verfahren weiter geleitet. Hier werden Sie aufgefordert, ein Passwort einzutragen (welches Sie möglicherweise noch gar nicht haben).
Falls Sie noch kein Passwort haben, so können Sie sich im Rahmen dieses Bezahlvorganges eines ausdenken. Achtung: bitte merken Sie sich dieses Passwort, da es nun für alle zukünftigen Online-Käufe mit dieser Bankkarte gültig sein wird.
Erst nach Eingabe dieses Passwortes wird der Bezahlvorgang abgeschlossen und Sie werden weitergeleitet.
Bitte beachten Sie hierzu auch die Hinweise auf der 3D-Secure-Seite Ihrer Bank oder Kreditkartenorganisation.

Was bedeutet der Begriff "samenfest"?

Alle unsere Sorten - bis auf einige Blumen - sind samenfest, d. h., wenn Sie davon Saatgut gewinnen und im nächsten Jahr aussäen, wächst daraus eine Pflanze mit genau der gleichen Form und den gleichen Eigenschaften wie die Mutterpflanze.

Wir möchten bereits jetzt unsere Saaten für das nächste Jahr bestellen. Warum sind viele Sorten erst wieder ab Januar verfügbar?

Die Verkaufs-Saison für Saatgut endet im Grossen und Ganzen im Mai / Juni. Danach bestellen wir erst wieder Saatgut bei unseren Produzenten und Lieferanten, wenn die neue Ernte verfügbar ist - je nach Sorte etwa ab November / Dezember.

Was bedeutet "NL: ca. KW 7-8" als Bemerkung auf der Rechnung oder dem Lieferschein?

NL bedeutet, dass ein so gekennzeichnetes Produkt nachgeliefert wird. Ca. KW 7-8 heißt, dass wir das Produkt in den Kalenderwochen 7 oder 8 erwarten und dann sofort an Sie ausliefern. Falls Ihnen der Zeitpunkt zu spät sein sollte, bitten wir um entsprechende Information, damit wir die weitere Vorgehensweise klären können.

Was beinhaltet die Versandkostenpauschale?

Die Versandkostenpauschale beinhaltet die Kosten für die Rechnungsschreibung, die Kommissionierung, die Verpackung, die Recyclingabgabe für die Verpackung, die Ökoprüfung, die Bankgebühren sowie das Porto. Pauschal deshalb, weil wir damit die niedrigsten Versandkosten in unserem Segment anbieten können und auch keinen Mindestbestellwert haben müssen.

Warum kann ich meine Bestellung nicht absenden?

In Verbindung mit Updates des Internet Explorers kommt es hin und wieder zu Darstellungsproblemen. Zur Lösung können Sie einmal zu Mozilla Firefox als Browser wechseln oder schicken Sie uns eine Mail mit den Daten, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Warum bekomme ich von Ihnen plötzlich konventionelles Saatgut?

Bio-Saatgut Gaby Krautkrämer ist seit September 2009 zertifiziert nach der Verordnung (EG) Nr. 834/2007. Das bedeutet (in diesem Falle leider) auch, dass Vorumstellungs- und Umstellungsware nicht mehr als biologisch bezeichnet werden darf. Im Sinne dieser Verordnung ist sie konventionell, obwohl sie nach ökologischen Kriterien erzeugt wurde.

Verfügbarkeit von Bio-Saatgut
Wir haben Produzenten (Landwirte, Gärtner und engagierte Saatgutschützer), die ausgewählte Sorten nur für uns vermehren und abpacken. Das bedeutet auch, dass die Menge an Bio-Saatgut einer bestimmten Sorte begrenzt sein kann. In unserem Shop finden Sie dann den Hinweis auf die Verfügbarkeit in der nächsten Saison bzw. im nächsten Jahr.
 
Mindesthaltbarkeit
In Frankreich und der Schweiz ist es Vorschrift, dass das Saatgut mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) versehen ist. Das heißt aber nicht, dass Sie das Saatgut nach diesem Termin nicht mehr nutzen können. Saatgut ist – bis auf ganz wenige Sorten – bei sachgemäßer Lagerung (kühl, trocken, dunkel) über viele Jahre keimfähig. Wenn Sie unsicher sind, machen Sie vor der Aussaat eine Keimprobe. Bewährt hat sich auch vor der Aussaat ein Bad der Saaten in einem leichten handwarmen Kamillentee.

Statusmeldungen
Bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung werden diverse Statusmeldungen produziert, die Ihnen Aufschluss darüber geben sollen, wie weit die Bearbeitung gediehen ist. Sie erhalten von uns vorwiegend die folgenden Meldungen:
 
  Ware vorbereitet, Zahlung offen:
  Das bedeutet, dass Ihre Bestellung versandfertig hier bei uns gelagert ist und nur noch der Eingang Ihrer Zahlung aussteht. Weil wir die Ware schon für Sie bereitstellen und damit aus dem Bestand heraus nehmen, erwarten wir die Bezahlung innerhalb von zehn (10) Arbeitstagen. Ist die Bezahlung bis dahin nicht erfolgt, stornieren wir die Bestellung ohne weiteren Hinweis und nehmen die Ware wieder in den Bestand.
 
  Bezahlt, Skrill
   Diese Meldung erhalten Sie, wenn Sie mit Kreditkarte bezahlt haben. Skrill informiert uns über den Zahlungseingang und wir vermerken dies auf Ihrer Bestellung.
  
   Versendet: Haben Sie bei der Bestellung „Lastschrifteinzug“ angegeben, wird die Ware so schnell wir möglich verpackt und in den Versand gegeben. Danach erfolgt der Lastschrifteinzug von Ihrem Konto.
   Haben Sie voraus gezahlt, bedeutet es, dass der Betrag unserem Konto gutgeschrieben ist und die Ware unser Haus verlassen hat.

 

Zurück